Rolf Bahle

Rolf Bahle

Privatadresse

Osanbrücker Str. 3

32369 Rahden

Liebe Steller!

Ich möchte mich Ihnen auf diesem Weg gern vorstellen.

Ich bin 50 Jahre alt, ledig, und arbeite seit vielen Jahren beim größten Arbeitgeber in Rahden.

Da mir die Interessen der Sozialrentner sehr am Herzen liegen bin ich langjähriges Mitglied des Sozialverbandes Deutschland (SoVD).

Da für mich der Erhalt und die Bewahrung der Arbeitnehmerrechte sehr wichtig sind, gehöre ich der IG Metall an.

Passiv unterstütze ich gern die Museums-Eisenbahn Rahden – Uchte.

Überhaupt hat der Ortsteil Stelle und auch Rahden eine langjährige Eisenbahntradition aber ebenso auch eine langjährige sozialdemokratische Tradition.

Ich begrüße sehr, dass in Rahden jetzt eine Draisinenstrecke in Richtung Norden eröffnet wurde.

Mittelfristig sehe ich in der Wiedereröffnung des
regulären Eisenbahnverkehrs nach Bassum durchaus
eine Zukunft.

Als langjähriges Mitglied des Bauausschussses bin ich sehr an der Stadtentwicklung interessiert.

Ich finde auch, dass die Politik in Rahden bürgernäher werden muss. Machen Sie dabei mit!

In den kommenden Jahren werde ich mich gern für die Steller Belange im Stadtrat einsetzen.

Haben Sie ein Anliegen? Sprechen Sie mich an!

Ihr

Rolf Bahle

Lebenslauf

1999
Sachkundiger Bürger